Max Stilz führt weiterhin in der Gesamtwertung des ADAC Motorboot Masters

Kriebstein – Mit drei zweiten und einem dritten Platz konnte Max Stilz die Führung in der Gesamtwertung des ADAC Motorboot Masters erfolgreich verteidigen. In beiden Sprintrennen am Samstag kam Max Stilz auf Position zwei ins Ziel.

Im ersten der beiden Läufe musste er sich lediglich Paulius Stainys aus Litauen geschlagen geben. Im zweiten Sprintrennen sorgte der Litauer Stainys gleich nach dem Start für Aufregung. An der ersten Wendeboje, bei der eigentlich noch die Linie des Startplatzes gehalten werden muss, zog er hart nach innen und fuhr dabei Max seitlich ins Boot. Max, zu derzeit auf Platz zwei hinter Patrick Wiese (Bondorf) gelegen, verlor daraufhin seinen Schwung und musste sich auf Rang drei wieder einsortieren. Wegen Motorproblemen Weiterlesen

Motorradnews 07/2016

Ankündigung und Programm des Verkehrssicherheitstags am 24. Juli 2016Liebe Motorradfans, am 24.07.2016 übernimmt der MSC Heidelberg-Kirchheim beim „Verkehrssicherheitstag der Polizei und der Kreisverkehrswacht – s. beigefügtes Plakat“ die Bewirtung.

Für die Durchführung und die Vorbereitung (am 23.07.2016, ab 16.00 Uhr, z. B. für den Aufbau der Zelte und der Bewirtungsstation) benötigen wir noch fleißige Helferinnen bzw. Helfer.

Bitte meldet Euch bis 22.07.2016 bei mir per E-Mail oder Handy und sagt, wann und in welchem Zeitrahmen Ihr helfen könnt.

Für den Abbau am 24.07.2016, ab 17.00 Uhr brauchen wir auch noch Hilfe.

 

Am 06.08.2016 ist ab 18.00 Uhr „Helfer- und Sommerfest des MSC Heidelberg-Kirchheim“.

Hier möchten wir gemeinsam mit allen Helfern der letzten Veranstaltungen feiern. Weiterlesen

Motorradnews 06/2016

Sonntagsausfahrt

Am nächsten Sonntag, 12.06.2016,  geht es in den Spessart.

Der Spessart liegt nicht gerade ums Eck`.

Deshalb werden wir voraussichtlich nicht bis 15.00 Uhr zurück sein können.

Wenn es bei Euch passt; wir haben eine schöne Tour über Bad König, Lettgenbrunn, Sinntal, Karlstadt; Marktheidenfeld usw. geplant.

Insgesamt sind es ca. 330 km.

Wir treffen uns – wie üblich – ab 8.30 Uhr auf dem Verkehrsübungsplatz und starten pünktlich um 9.00 Uhr.

Weiterlesen